Bausanierungen / Betonsanierungen
 

Das verarbeiten von Kunststoff am Bau, sowie kunststoffmodifizierten Zementmörteln ist heute keine Seltenheit mehr, es gehört zum Alltag des Handwerkers am Bau. Zum schützen und Instandsetzen von Betonteilen, von Rissverpressungen um das weitere eindringen von Feuchtigkeit zu verhindern und in Tragwerken des Massivbaues werden kunststoff- und zementgebundene Systeme eingesetzt.

Auch die schubfesten Klebeverbindungen zwischen Stahlplatten und Stahlbetonbauteilen gemäß Zulassungsbescheiden des Deutschen Instituts für Bautechnik gehören mit in den Sanierungsbereich.

 
Bausanierungen
 
     
     
     
 
Betonsanierungen
 
     
     
   
 
Druckversion